Mehr Sicherheit und Schutz vor Einbruch: IP-Kameras Indoor und Outdoor

03 / July 2017

Modernste Sicherheitstechnik mit umfassender weitreichender Performance ist wichtig, wenn Sie Ihr Haus und die Firma vor dreisten Einbrechern schützen möchten. Die (Geschäfts)Zeiten für Einbruchdiebstähle haben sich verändert. Längst kommt ein Einbrecher nicht nur im Schutz der Dunkelheit oder in der Gewissheit, dass niemand zu Hause oder im Gewerbekomplex ist.

 

Die Vorteile von sensiblen Überwachungskameras im Sicherheitsnetzwerk

Während die Installation von Innenkameras oder Aussenkameras in der Vergangenheit sehr komplex und ohne IT-Kenntnisse nicht zu bewältigen war, können Sie Ihre Sicherheitsvorkehrungen heute via Plug & Play steigern. Mit einer Foscam WLAN Kamera müssen Sie weder Kabel verlegen, noch eine schwierige Implementierung in Ihrem Netzwerk vornehmen. Sie montieren die Netzwerkkamera, die automatisch vom System erkannt und mit diesem vernetzt wird. Einfacher geht es nicht, doch das ist nicht der einzige Vorteil. Jede IP-Kamera für den Ausseneinsatz ist robust und witterungsbeständig. Sie kann - und sollte - gut sichtbar befestigt werden, da allein der Anblick modernster Überwachungstechnik bereits einige Einbrecher abschreckt und Ihr Risiko mindert. Die enorme Reichweite führt dazu, dass Sie Ihr großes gewerbliches Areal ebenso einfach sichtschützen können wie Ihren Garten, der sich weitläufig rund um Ihr Eigenheim erstreckt. Wollen Sie nicht nur Outdoor, sondern auch in Ihren Räumlichkeiten für mehr Sicherheit sorgen, bietet sich eine HD auflösende Innenkamera mit Plug & Play Installation an. Neben der IP-Kamera gibt es eine Vielfalt weiterer Optionen, mit denen Sie sich für eine leistungsstarke und robuste WLAN Kamera entscheiden und die Bilder der Überwachung jederzeit und allerorts in Echtzeit abrufen können.

 

 

IP-Kameras für unterschiedliche Einsatzbereiche und Bedürfnisse

Überwachungskameras haben sich vor allem im Aussenbereich und in der Geräuschüberwachung von Babys etabliert. Wählen Sie zu Ihren Aussenkameras einen Netzwerk-Videorecorder, können Sie sämtliche Bewegungen und Bilder während Ihrer Abwesenheit aufzeichnen und sich die Aufnahmen später in Ruhe ansehen. Bemerken Sie eine Unstimmigkeit, eignen sich die Überwachungsvideos für die Gesichtserkennung der Polizei und helfen dabei, den Einbrecher zu ermitteln und entsprechend zu bestrafen. Die beste Absicherung von Häusern, Grundstücken und Firmen erzielen Sie, wenn Sie sich selbst hochwertig ausrüsten und die moderne Sicherheitstechnik zu Ihrem Vorteil einsetzen. Ein robustes Sicherheitsschloss in der Tür ist keine Abschreckung, die einen potenziellen Einbrecher zum Weiterziehen verleitet. Wenn Sie hingegen mit sichtbar angebrachten Aussen- und Innenkameras arbeiten und sich auf robuste, praktisch unzerstörbare Modelle beziehen, bleibt Ihr Objekt mit aller Wahrscheinlichkeit verschont. Sie finden für jeden Anspruch eine passende Netzwerkkamera, die in ihren Features, der Einbindung in Ihrem Sicherheitsnetzwerk und in der Installation zu Ihren Vorstellungen passt.

 

Aufzeichnungen in präziser Bild- und Tonqualität

Die ausgefeilte Sensorik der Kameras dient nicht nur der Präzisionserkennung bei jeder Bewegung und Veränderung auf Ihrem Grundstück. Gestochen scharfe Bildaufnahmen und störungsfreie Tonaufzeichnungen sorgen dafür, dass Sie das Geschehen eines versuchten Einbruchs optisch und akustisch wahrnehmen und deuten können. Letztendlich liefern Sie dem Sicherheitsdienst oder der Polizei einen verwertbaren Beweis und damit die Chance, die aufgezeichnete Person zu finden. Im Bereich Sicherheitsprodukte sind Sie mit Foscam gut beraten und wählen eine Marke, die günstig, innovativ und in der Aufnahmequalität präzise ist.